\\ Bulls Cup 2018 – Scherer siegt | RV Möve Schmelz e.V.

\\ Bulls Cup 2018 – Scherer siegt

Die Mountainbike-Rennsaison 2018 eröffnet traditionell im Februar mit dem, weit über die Grenzen hinaus bekannten, Bulls Cup. Die XC Winterserie findet in diesem Jahr bereits zum 14. Mal statt und besteht aus vier Rennterminen, die alle in der Eifel stattfinden. Von jung bis alt kämpfen die MTB-ler nicht nur um die Punkte für die Gesamtwertung, sonder nutze die Rennen auch als Formtest für die bevorstehende Rennsaison.

Diesen Test hat Möve Fahrer Marcel Scherer mit Bravour bestanden. Er gewann nicht nur das letzte Rennen sondern auch die Gesamtwertung des Bulls Cup. Ein gelungener Saisonstart für Marcel, der in der diesjährigen Saison in die U19 Altersklasse aufgestiegen ist.

IMG-20180415-WA0006-2

Auch U11 Fahrer Philipp Irsch nutzte das letzte Rennen im pfäzischen Boos, um erste Wettkampfhärte zu erlangen. Da Philipp aber nicht den gesamten Cup gefahren ist, sondern nur das letzte Rennen stand er in der Startaufstellung an 40. Position. In 8 Runden startete er eine beispiellose Aufholjagd und beendete das Rennen auf einem starken 5. Platz.

IMG_20180415_104027

22. April 2018 von Silvia Irsch
Kategorien: NEWS | Kommentare deaktiviert