\\ zwei Siege und mehrere top 10 Platzierungen

Die Radsportler und Triathleten vom RV Möve Schmelz zeigen sich auch zum Ende der Saison hin in sehr guter Form.

Beim Bike-Wochenende in Birkenfeld, das zur MTB Liga Saar Pfalz angegliedert ist konnte U19 Fahrer Marcel Scherer das Rennen mit einem soveränen Sieg beenden.

Marco Kipping belegte im Rennen der Senioren 2 Fahrer einen sehr guten 6. Platz.

Für die Kinder stand in diesem Jahr ein reines Technik Rennen an, bestehend aus einem Downhill und einem technischen Parcours der möglichst fehlerfrei und schnell durchfahren werden musste.

Hier belegten die Geschwister Hanna und Philipp Irsch jeweils den 5. Platz in den Altersklassen U13 bzw. U11.

Luca Eichberger gelegte den 35. Platz.

Jüngster Möve Fahrer Finn Eichberger erreichte als 7 die Ziellinie bei den unter fünf Jährigen.

 IMG_20190831_144129

Bei den Saarlandmeisterschaften im Triathlon in Illingen verpasste Hanna Irsch das Podium nur mit 1 Sekunde. Nach einer starken Schwimm- und Radleistung klappte ausgerechnet ihre Paradedisziplin Laufen an diesem Tag überhaupt nicht und musste im Ziel um den dritten Platz sprinten. Dennoch erreichte sie in der Gesamtwertung des Schülercups mit dem 4. Platz in Illingen einen tollen dritten Platz.

 

Eine Woche später stand das viertletzte Liga Rennen in Riegelsberg an.

Elitefahrer Frederik Veith zeigte sich weiter in sehr guter Form und gewann das Rennen mit 30 Sekunden Vorsprung.

IMG_20190902_085326

Marco Kipping wurde 34. Alexander Eichberger beendete das Rennen auf dem 38. Platz.

Bei den Kids belegte der zweijährige Finn Eichberger den 10. Platz im Rennen der U5.

Philipp Irsch belegte nach einem Sturz noch den 3 Platz bei den Schülern U11. Hanna Irsch erkämpfte sich in einem spannenden Rennen der Mädels U13 den zweiten Platz.

IMG_20190831_163856

 

IMG_20190831_172353

02. September 2019 von Silvia Irsch
Kategorien: NEWS | Kommentare deaktiviert