\\ Philipp Irsch holt Silber auf der Strasse

Eine tolle Vorstellung zeigte U11 Fahrer Philipp Irsch am Sonntag bei den Südwestmeisterschaften im pfälzischen Queidersbach, bei der die Landesverbände Rheinland Pfalz, Saarland und Hessen die Landesmeister kürten.

Auf der 13,8 km langen Runde mit zwei längeren Anstiegen konnte Philipp sich bereits nach einigen Kilometern mit drei weiteren Fahrern vom Feld absetzen. Immer wieder wurden Attacken gefahren aber niemand konnte sich endgültig von dem Quartett lösen. In einem spannenden Finale fuhren alle vier Fahrer auf die Zielgerade und machten die Plätze im Sprint unter sich auch. Philipp war im Sprint jedoch etwas “eingebaut” und belegte bei den Südwestmeisterschaften einen tollen dritten Platz. Auf Landesebene gewann er die Silbermedaille .

IMG_20190505_133300

 

 

05. Mai 2019 von Silvia Irsch
Kategorien: NEWS | Kommentare deaktiviert